(Über etwas) im Bilde sein


(Über etwas) im Bilde sein
[Über etwas] im Bilde sein; jemanden [über etwas] ins Bild setzen
 
Die Redewendung »[über etwas] im Bilde sein« bedeutet: »[über etwas] Bescheid wissen, informiert sein«: Sind Sie nun im Bilde? Ich bin noch nicht darüber im Bilde, was hier eigentlich vorgefallen ist. Die Wendung »jemanden ins Bild setzen« bedeutet entsprechend »jemanden informieren, von etwas in Kenntnis setzen«: Der General ließ sich an Ort und Stelle ins Bild setzen. Er fühlte sich verpflichtet, seine Vorgesetzten über die Vorgänge ins Bild zu setzen. - Die Wendungen knüpfen an »Bild« in der Bedeutung von »Vorstellung, Eindruck« an.

Universal-Lexikon. 2012.